alphaTrain Lossa                                                Education & Consulting
Using Java in Domino Applications

Using Java in Domino R5 Applications / AD 580

Kurs-Rubrik:

Application  Development

Produkt-Bereich:

Notes/Domino R5

Zielgruppe:

Anwendungsentwickler, die Java zur Generierung von Domino Agenten und zum Schreiben von Java-Applets sowie eigenständigen Anwendungen, die auf Domino Daten zugreifen, benötigen.

Überblick:

Dieser Kurs umfasst Vorträge und Demonstrationen mit praxisorientierten Übungen, die Notes/Domino Entwicklern vermitteln, wie sie unter Verwendung von Java die Funktionalität von Domino Anwendungen und den Domino Objekten ändern können.

Voraussetzung:

Erfolgreiche Teilnahme an den  Kursen "Domino Designer Fundamentals" und "Domino Application Architecture" bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten

Dauer:

5 Tage

Ziele:

Nach Abschluss dieses Kurses sollten die Kursteilnehmer die folgenden Tätigkeiten  beherrschen:
· Java-Agenten mit Hilfe der Domino Designer Agent-Definition generieren, kompilieren, debuggen und  ausführen
· Eigenständige Java-Anwendungen  schreiben, die auf Domino Daten zugreifen und diese ändern
· Java-Applets schreiben und in Domino Masken  einbetten
· Java-Applets schreiben, die Domino CORBA-Klassen verwenden
· Eine Pinpoint-Anwendung verwenden, mit deren Hilfe JavaScript-Code Java-Klassen zum Zugreifen auf Domino Daten über LiveConnect verwenden kann

Behandelte Themen:

Der Kurs behandelt die folgenden Themen:
Java-Funktionen
Java-Objekte und -Klassen
Einen Java-Agenten in Domino schreiben
Variablen und Werte  verwenden
Java-Code für Schleifen und  Verzweigungen schreiben
Einfache Java-Applets  schreiben
Auf Domino Daten von einer Java-Anwendung aus zugreifen
Java-Applets schreiben, die CORBA ausnutzen
LiveConnect  verwenden

Preis:

1.200 € / Tag zzgl. Reisekosten & Spesen

LAEC Preis:

Auf Anfrage