alphaTrain Lossa                                                Education & Consulting
Domino Designer Fundamentals

Domino Designer  Fundamentals / AD 210

Kurs-Rubrik:

Application  Development

Produkt-Bereich:

Notes/Domino R5

Zielgruppe:

Anwendungsentwickler, die noch keine Erfahrung mit dem Domino Designer bei der Datenbankentwicklung haben.

Überblick:

Dieser Kurs bietet eine  praktische Einführung in die Entwicklungsumgebung von Domino Designer. Anhand von Vorträgen und Übungen lernen Teilnehmer, Domino-Gestaltungselemente für die Erstellung unternehmensspezifischer Anwendungen einzusetzen. Absolventen des Kurses sind in der Lage, einfache Multi-Client-Applikationen auf individuelle  Geschäftsanforderungen abzustimmen und dafür verschiedenste Domino  Designer-Gestaltungselemente zu verwenden.

Voraussetzung:

Erfahrung in der Entwicklung einer oder mehrerer Datenbanken mit anderen Entwicklungstools oder Umgang mit dem Notes Client

Dauer:

3 Tage

Ziele:

Erstellung und Anzeige von Seiteninhalten
Erläuterung der Beziehung  zwischen Seiten, Dokumenten und Masken
Erstellung und Änderung von Masken zur Aufnahme von Anwenderdaten
Erstellung und Änderung von Ansichten für die  Datenorganisation
Logischer Aufbau von Ansichten und Masken
Überprüfung der Sicherheitseinstellungen des Systems
Gestaltung und Änderung der Navigationspfade

Behandelte Themen:

Die Domino-Anwendungs- und Entwicklungsumgebung
Erstellen und Ändern von Seiten mit Text und Grafiken
Erstellen von  Dokumenten
Bearbeiten von Masken und  Erstellen von Feldern
Aufbau von Ansichten zur Organisation von Dokumenten
Ansichten für  Anwender zugänglich machen
Grundlagen der Formelsprache
Verwenden von Formeln zur  Validierung und Übertragung von Feldern
Erstellen von Agenten zur Aktualisierung von Anwendungsdaten
Erstellen von Anzeige- und Maskenvorgängen
Definieren verschiedener Sicherheitsstufen für Anwender
Verwenden der  Verbergen/wenn-Option für das Ein-/Ausblenden von Daten
Verwenden von Links, um Anwendern Bereiche der Applikation zugänglich zu machen
Strukturieren der  Anzeige mit Framesets
Verwenden von  Schablonen zum Navigieren in einer Applikation
Erstellen eines Image Maps mit Hotspot-Links

Preis:

1.100 € / Tag zzgl. Reisekosten & Spesen

LAEC Preis:

Auf Anfrage